Bitcoin betritt eine attraktive Kauf-Zone

Bitcoin betritt eine attraktive Kauf-Zone; richtige Zeit, um BTCUSD zu akkumulieren, bevor er in Kürze wieder steigt

Die technischen Indikatoren von Bitcoin deuten auf einen bevorstehenden Aufschwung hin. Da BTCUSD jetzt in einer attraktiven Bewertung bei Bitcoin Era ist, könnte dies die perfekte Kaufgelegenheit sein. Viele Menschen gehen an die Aktienmärkte oder kaufen Bitcoins, um schnell reich zu werden. Und offensichtlich scheitern die meisten von ihnen! Man sagt, dass nur 1 % der Händler an den Aktienmärkten Geld verdienen.

Bewertung bei Bitcoin Era

Die Menschen haben Anfang dieses Jahres Bitcoins gekauft, bevor sich die Zahl halbiert hat. Die Preise stiegen stetig an. Und in der Annahme, dass sie weiter steigen würden, schlossen sich mehr Menschen an. Wir wurden jedoch bald Zeuge, wie BTCUSD zusammenbrach! Und da gerieten all diese Herdenkäufer in Panik, nachdem sie natürlich eine Menge Geld verloren hatten!

Die Grundlagen der Investition in Bitcoin

In Anlehnung an Warren Buffetts Investitionsstil ist der Schlüssel zu jeder langfristigen Investitionstätigkeit

„ein wunderbares Gut zu einem fairen Preis zu kaufen als ein faires Gut zu einem wunderbaren Preis“.

Krypto-Währung würde das Spiel in Zukunft verändern. Wenn man das bedenkt, muss man in BTCUSD mit einer langfristigen Perspektive investieren. Darüber hinaus hat sich die BTC in einem ansonsten schwachen Markt bewährt.

Bitcoin hat jetzt eine attraktive Bewertung, die bald steigen wird

Bitcoin wird derzeit bei $923232,75 gehandelt. Das Tages-Chart zeigt, dass BTCUSD knapp unter dem 20-Tage Exponentiell Gleitenden Durchschnitt gehandelt wird.

Sollte es Bitcoin gelingen, über den EMA zu steigen, was recht bald der Fall sein sollte, wird es für eine Weile darüber bleiben. Eine entscheidende Sache bei Bitcoin Era, die man beachten sollte, ist der RSI. Er scheint sich in einem Aufwärtstrend zu befinden, was darauf hindeutet, dass es eine wachsende Zahl von Käufern gibt.

Daher sollte ein Anleger, anstatt der Herde zu folgen, die Marktbedingungen analysieren und dann einen Schritt machen. Da sich Bitcoin noch nicht im überkauften Bereich befindet, könnte dies eine ausgezeichnete Gelegenheit sein, BTCUSD zu kaufen.

BTCUSD stieg trotz der zitternden wirtschaftlichen Bedingungen in diesem Jahr um 44%.

Die Coronavirus-Pandemie verursachte in diesem Jahr einen verheerenden Markteinbruch. Der BTCUSD stieg in dieser Zeit jedoch um mehr als 44%. Hinzu kommt, dass die Zentralbanken einen Überfluss an Geld drucken und viele Ökonomen sagen, dass die Deflation vor der Tür steht. Bitcoin könnte ein Schutz gegen eine mögliche Deflation sein.

Die 1.000 WBTC’s, die heute im Ethereum geprägt wurden

Heute wurden im Ethereum Network (ETH) tausend Wrapped Bitcoin (WBTC) geprägt, eine einzige Transaktion, die in US-Dollar mehr Wert darstellt als das gesamte Lightning Network.

Damit erhöht sich die Gesamtmenge der auf den WBTC-Tokens gespeicherten Beste Handelsstrategie Bitcoin Evolution, Erfahrung Mit Bitcoin Code, Bitcoin Billionaire E Boa, Bitcoin Kaufen Bitcoin Revolution, Bitcoin Superstar Crypto Fund Review, Bitcoin Era Gute Frage, Unterschied Kaufen Verkaufen Bitcoin Circuit, Bitcoin Trader und Neteller, Bitcoin Profit Herausnehmen, Demo-Handel The News Spy, Laden Sie Immediate Edge Social Trading Apk geschlossen. auf 2.300, verglichen mit den etwa 927 Bitcoin (BTC), die im Lightning Network gespeichert sind.

Hier ist der Grund, warum die Börsen das Bitcoin Lightning Network nicht integriert haben

Nach Angaben des dezentralen Finanzdatenaggregators DeFi Pulse beträgt der USD-Wert des wBTC 20,7 Millionen USD, womit es das achtgrößte dezentrale Finanzprotokoll (DeFi) ist.

Das wBTC wächst mit der DeFi
Wrapped Bitcoin ist ein ERC-20-Token, der es Benutzern ermöglicht, auf populäre ETH-basierte DeFi-Protokolle zuzugreifen, indem sie den Wert ihrer Bitcoin-Bestände verwenden.

Die Bitcoin der Benutzer wird von der BitGo-Verwahrstelle aufbewahrt, während acht „Erst-Händler“ als Vermittler zwischen den Benutzern und der Verwahrstelle fungieren, darunter Dharma, Kyber, Ren, DiversiFi, Set Protocol, Gopax, AirSwap und Prycto.

Lightning Network in Lateinamerika: Ein Treffen mit Elizabeth Stark
Das Wrapped-Bitcoin-Protokoll wird von einer dezentralisierten autonomen Organisation betrieben, die 16 Projekte umfasst, darunter die ursprünglichen Anbieter, Compound und MakerDAO.

BTC kann durch das Verbrennen von wBTC-Tokens eingelöst werden.

ETH-basierte synthetische BTC-Protokolle verbreiten sich
Das jüngste Wachstum der Popularität von DeFi hat zu einer Ausweitung der Zahl der DeFi-Projekte geführt, die Bitcoin-Tokenisierung im Ethereum-Netzwerk anbieten.

Asiens führende Ticketing-Agentur akzeptiert Bitcoin jetzt über Lightning Network

Anfang April startete PieDAO seinen ersten Fonds, PieDAO BTC++. Der Fonds bietet ein Engagement in einem diversifizierten Korb von synthetischen BTC-Protokollen, das es den Benutzern ermöglicht, mit seinem Token auf DeFi zuzugreifen und sich gleichzeitig gegen das Scheitern oder das Ziel eines synthetischen BTC-Projekts abzusichern. PieDAO BTC++ besteht aus 25% Wrapped BTC, 25% Synthetix BTC, 25% Provable BTC und 25% imBTC.

Im November 2019 startete der dezentralisierte Austausch Tokenlon das synthetische BTC-Protokoll imBTC. Die Marken haben jedoch in letzter Zeit für Kontroversen gesorgt, nachdem sie im vergangenen Monat bei Angriffen gegen Uniswap und DForce eingesetzt wurden.

Bitcoin-Preis kreuzt $9K, als Peter Schiff vor dem Zusammenbruch warnt

Der Kampf um 9.000 Dollar als Unterstützung schleift weiter, da ein immer kritischeres Schiff behauptet, dass der „Zusammenbruch“ von Bitcoin nicht mehr weit entfernt ist.

Bitcoin (BTC) stieg am 6. Mai erneut auf 9.000 $, als die Mission zur Schaffung neuer Unterstützungsebenen fortgesetzt wurde.

Bitcoin analysieren

Analyst: BTC „macht sich gut“, selbst mit $6K Dip

Daten von Cointelegraph Markets zeigten, dass BTC, die nach Marktkapitalisierung ranghöchste Krypto-Währung, am Dienstag über Nacht nach oben geschleudert wurde und Tiefststände nahe $8.800 erreicht hatte.

In der vergangenen Woche wurde die 9.000-Dollar-Grenze mehrfach überschritten, wobei die Märkte noch unentschlossen über die Stärke der Region sind.

Zuvor hatte Bitcoin mehrere Widerstandsstufen überwunden, um aus dem mittleren 7.000-Dollar-Bereich zu steigen, Stufen, die es lange Zeit in Schach gehalten hatten.

„Ich muss sagen. Seit diesem Absturz auf $3.750 bin ich beeindruckt von der Stärke von $BTC als Vermögenswert“, fasst Michaël van de Poppe, Analyst bei Cointelegraph Markets, auf Twitter zusammen.

Selbst in diesem Bereich rund 9.000 Dollar. Es läuft ziemlich gut.

Van de Poppe fügte hinzu, dass selbst eine Umkehrung auf nur 6.000 Dollar immer noch als „ziemlich gut“ für Bitcoin gelten würde, das alle Makroanlagen in Bezug auf die Performance seit Jahresbeginn geschlagen hat.

Schiff lambasts halbiert Auswirkungen

Nichtsdestotrotz säten regelmäßige Kritiker weiterhin Zweifel an den tatsächlichen Aussichten des Marktes. Unter ihnen war der Goldfanatiker Peter Schiff, der am Dienstag voraussagte, dass Bitcoin bald „zusammenbrechen“ würde.

Schiff nahm auch die Theorie ins Visier, dass die bevorstehende Halbierung der Blocksubventionen einen Anstieg der BTC-Preise anheizen würde.

„Ein Konsenshandel ist überfüllt und entwickelt sich in der Regel nicht so, wie die Menge es erwartet. Ich kann mir keinen konsensfähigeren Handel mit #Bitcoin vorstellen, als lange nach der Halbierung zu suchen, ein Ereignis, das allgemein als extrem bullish angesehen wird“, twitterte er.

Wenn also die Halbierung eintritt, wer bleibt dann noch zum Kaufen übrig?

Wie Cointelegraph berichtete, prognostiziert die jüngste Version des beliebten Stock-to-Flow-Preisprognosemodells, dass Bitcoin bis 2024 zu einem gigantischen Preis von 288.000 US-Dollar gehandelt werden wird und diese Zahl verdoppeln oder sogar noch steigen könnte.